Göttinger Land Navigator, Fahrradtouren, Wandertouren, Reitertouren, GPS-Navigation

Naturpark Münden: Mittelalterliche Kreuzsteine besichtigen

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Löwenhagen
Länge:9,51 km
Schwierigkeit:leicht
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kontakt:Naturpark Münden
Böttcherstraße 3
34346 Hann.Münden
Tel. 05541 9096755
naturparkmuenden@t-online.de
www.naturpark-muenden.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Einen beachtenswerten Abstecher von dem rund 300 km langen Pilgerweg Loccum –Volkenroda bildet der Exkurs „Kreuzsteine Bühren“.

Einen beachtenswerten Abstecher von dem rund 300 km langen Pilgerweg Loccum –Volkenroda bildet der Exkurs „Kreuzsteine Bühren“. Er führt auf Wirtschaftswegen von Löwenhagen durch eine kleinstrukturierte Feld- und Wiesenlandschaft zu den Kreuzsteinen nach Bühren. Die aus dem 11. - 13. Jahrhundert stammenden Steine standen ursprünglich am Heerweg Münden-Harste in Erinnerung an Menschen, die durch Unfall oder Mord ums Leben gekommen waren. Die erhaltenen Kreuzsteine wurden von den Ortsbewohnern Bührens auf dem Teichberg

Weitere Informationen als PDF herunterladen Weitere Informationen (PDF)

Urheber: Naturpark Münden Böttcherstraße 3 34346 Hann.Münden Tel. 05541 9096755 naturparkmuenden@t-online.de www.naturpark-muenden.de

« zurück zur Übersicht »