Göttinger Land Navigator, Fahrradtouren, Wandertouren, Reitertouren, GPS-Navigation

Duderstadt. Kleine Eichsfeldrundfahrt

Rubrik:Radfahren, Eintagestour
Start:Duderstadt
Streckenverlauf:Gieboldehausen, Thiershäuser Teiche, Ebergötzen, Seeburg
Ziel:Duderstadt
Länge:61,11 km
Kartenmaterial:Kartenmaterial ist erhältlich. Radwanderkarten 1 : 75 000 | RC27| Oberharz - Unteres Eichsfeld Regionalkarte 1 : 100 000 |15| Leinetal
Kontakt:Gästeinformation der Stadt Duderstadt,
Marktstraße 66, 37115 Duderstadt
Tel.: 05527/841200 und 19433, Fax.: 05527/841201
E-Mail: info@duderstadt.de ,
Internet: www.duderstadt.de
Gieboldehausen
Hahletal 1, 37434 Gieboldehausen
Tel.: 0 55 28 / 20 22 90
info@samtgemeinde-gieboldehausen.de
www.gieboldehausen.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Die empfohlene Wanderstrecke führt durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7.500 Jahren ackerbaulich genutzt und gehört damit zu den ältesten Kultur-Landschaftsräumen Mitteleuropas.

Museum Obernfeld

Sie fahren vom Duderstädter Rathaus die Marktstrasse hinunter zum Westertor, unter dem Westerturm mit seinem verdrehten Dach hindurch, kreuzen den Innenstadtring und fahren auf der Göttinger Strasse und der Westeröder Strasse aus Duderstadt heraus nach Westerode. Am Ortseingang rechts ab (In der Bülte), im Hahletal vorbei an Mingerode und Obernfeld bis nach Gieboldehausen. Am Ortseingang Gieboldehausen links in die Obertorstrasse und gleich wieder links auf die B 27/Göttinger Landstrasse. Nach etwa 300 m rechts ab in die Hindenburg Strasse. Auf Ihr kommen Sie zum Wander- + Radweg auf der stillgelegten Bahnstrecke nach Bilshausen. Am Ortseingang links in die L 523 (Bahnhofsstrasse, Hauptstrasse) Im Ort fahren sie dann rechts ab in die Bergstrasse. Auf ihr verlassen Sie Bilshausen und fahren über den "Grossen Berg" bis zur Kreisstrasse Renshausen-Gillersheim. Auf der Strasse links Richtung Renshausen. Nach einem Kilometer kommen Sie zu den Thiershäuser Teichen. An ihrem Ostufer entlang fahren Sie über Renshausen nach Krebeck. Im Ort auf "Rote Eiche" und Hauptstrasse bis zur Osteroder Strasse (L 523). Rechts ab Richtung Wollbrandshausen, nach rund 100 m links in einen Wirtschaftsweg entlang des Ellerbaches. Auf ihm unterqueren Sie die B 27 und fahren nach 200m rechts auf die K 117. Nach einem halben Kilometer biegen Sie links in einen befestigten Weg ab, der abseits der Bundesstrasse Richtung Südwesten führt. Nach knapp zwei Kilometern bei der Holzbrücke fahren Sie entweder rechts an der Aue entlang, unter der B 27 hindurch und dann nach Ebergötzen (Herzberger Str. und Göttinger Str.) oder links über die Auebrücke auf den Radweg zum Seeburger See. Dort biegen Sie in die Frondeichstraße rechts ab, fahren den Gänseborn entlang und biegen wiederum rechts ab, um unter der B 446 hindurch nach rechts auf den Radweg nach Seulingen kommen. Auf Hauptstraße und Duderstädter Strasse fahren Sie durch den Ort, unterqueren erneut die Bundesstrasse und fahren parallel zu ihr nach Esplingerode und weiter über Westerode zurück nach Duderstadt.

Schloss Gieboldehausen

Wilhelm Busch Mühle

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,02 MB)

Weitere Informationen als PDF herunterladen Weitere Informationen (PDF)

Urheber: Texte und Kartenbearbeitung: Förderkreis Rolliwandern, c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Stadt Duderstadt, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Wilhelm-Busch-Museum, NLWK

« zurück zur Übersicht »